COVID-19 Antigen-Schnelltest für professionelle und Selbsttests (CE 1434 OTC) (Nasenabstrich)

Kurze Beschreibung:

1: EG-Zertifikat Nr. 1434 für OTC-Selbsttests

2: TGA ist für Selbsttests (Heimgebrauchstests) in Australien zugelassen

3: Konzipiert für den qualitativen Nachweis des SARS-CoV-2-Antigentests in Nasenabstrichen.

4: COVID-19 Antigen Test Cassette ist ein schneller chromatographischer Immunoassay für das qu

Alitativer Nachweis von COVID-19-Antigen in Nasenabstrichproben zur Unterstützung der Diagnose einer COVID-19-Virusinfektion.


  • Zertifikat:TGA für Selbsttests, CE 1434 für Selbsttests
  • Testzeit:innerhalb von 15 min
  • Empfindlichkeit:95,1 % 95 % Cl: (91,36 % ~ 97,34 %)
  • Spezifität:100,00 % 95 % Cl: (99,00 % ~ 100,00 %)
  • Probe:Nasenabstrich
  • Lagerzustand:2-30 °C
  • Haltbarkeit:24 Monate
  • Paket:1T, 2T, 5T, 10T, 20T, 25T-
  • Produktdetail

    Produkt Tags

    Produktübersicht

    asvxzv

    Probenentnahme und -vorbereitung

    1. Nasenabstrich-Probenentnahme
    Neigen Sie den Kopf des Patienten um 70 Grad nach hinten, führen Sie den Tupfer in das LINKE Nasenloch ein und drücken Sie vorsichtig auf den Tupfer, bis ein leichter Widerstand zu spüren ist (weniger als 2,5 cm in das Nasenloch).Wenn der Tupfer angebracht ist, drehen Sie ihn 15 Sekunden lang in einer kreisförmigen Bewegung. Entfernen Sie den Tupfer aus dem Nasenloch und wiederholen Sie die Schritte am RECHTEN Nasenloch, und entfernen Sie den Tupfer, wenn Sie fertig sind.

    2. Legen Sie den Tupfer nicht in die Originalverpackung aus Papier zurück.
    Für eine optimale Leistung sollten direkte Proben so bald wie möglich nach der Entnahme getestet werden.Wenn ein sofortiger Test nicht möglich ist und um die bestmögliche Leistung zu erhalten und eine mögliche Kontamination zu vermeiden, wird dringend empfohlen, die Probe in ein sauberes, unbenutztes Plastikröhrchen zu geben, das mit Patienteninformationen beschriftet ist, um die Probenintegrität zu bewahren, und bei Raumtemperatur (15- 30 °C) für bis zu 1 Stunde vor dem Test. Stellen Sie sicher, dass der Tupfer sicher in das Röhrchen passt und die Kappe fest verschlossen ist.Wenn es zu einer Verzögerung von mehr als 1 Stunde kommt, entsorgen Sie die Probe.Zum Testen muss eine neue Probe entnommen werden.

    3. Wenn Proben transportiert werden sollen, sollten sie in Übereinstimmung mit den geltenden lokalen Vorschriften für den Transport von Krankheitserregern verpackt werden

    bwebqeb

    Sie können den COVID-19 Antigen Nasenabstrich-Schnelltest von Testsealabs auch selbst zu Hause verwenden

    Materialien

    Materialien zur Verfügung gestellt
    ● Extraktionspuffer
    ● Extraktionsrohr
    ● Packungsbeilage
    ● Geräte testen
    ● Nasenabstrich
    Erforderliche, aber nicht bereitgestellte Materialien Timer

    Gebrauchsanweisung

    Lassen Sie den Test, die Probe, den Puffer und/oder die Kontrollen Raumtemperatur erreichen
    15-30℃ (59-86℉) vor dem Testen

    fsfq

    1. Schrauben Sie die Verdünnungsmittelflasche ab, schrauben Sie die Kappe des Extraktionsröhrchens ab, fügen Sie den gesamten Extraktionspuffer in das Extraktionsröhrchen hinzu
    2.Legen Sie die Tupferprobe in das Extraktionsröhrchen. Drehen Sie den Tupfer etwa 10 Sekunden lang, während Sie den Kopf gegen die Innenseite des Röhrchens drücken, um das Antigen im Tupfer freizusetzen
    3.Entfernen Sie den Tupfer, während Sie den Tupferkopf beim Entfernen gegen die Innenseite des Extraktionsröhrchens drücken, um so viel Flüssigkeit wie möglich aus dem Tupfer zu entfernen.Entsorgen Sie den Tupfer gemäß Ihrem Entsorgungsprotokoll für biologisch gefährliche Abfälle.
    4. Bedecken Sie das Röhrchen mit der Kappe und geben Sie dann 3 Tropfen der Probe vertikal in das Probenloch.
    5.Lesen Sie das Ergebnis nach 15 Minuten ab.Wenn Sie es 20 Minuten oder länger nicht gelesen haben, ist das Ergebnis ungültig und es wird empfohlen, den Test zu wiederholen.

    Interpretation der Ergebnisse

    vqgeqgq

    Positiv:Es erscheinen zwei Zeilen.Eine Linie sollte immer im Kontrolllinienbereich (C) erscheinen, und eine andere deutlich farbige Linie sollte im Testlinienbereich erscheinen.
    HINWEIS:Die Intensität der Farbe in der Testlinienregion (T) variiert je nach Menge des in der Probe vorhandenen COVID-19-Antigens.Daher sollte jeder Farbton in der Testregion (T) als positiv gewertet werden
    Negativ:Im Kontrollbereich (C) erscheint eine farbige Linie. Im Testlinienbereich erscheint keine sichtbare farbige Linie.
    Ungültig:Kontrolllinie erscheint nicht.Unzureichendes Probenvolumen oder falsche Verfahrenstechniken sind die wahrscheinlichsten Gründe für das Versagen der Kontrolllinie.Überprüfen Sie das Verfahren und wiederholen Sie den Test mit einem neuen Testgerät.Wenn das Problem weiterhin besteht, stellen Sie die Verwendung des Testkits sofort ein und wenden Sie sich an Ihren Händler vor Ort.


  • Vorherige:
  • Nächste:

  • Verwandte Produkte